Workshop für Fotografen

JF6A2452.jpg

Thema: Entfesselt Blitzen

Nun ist es endlich soweit, ich gebe meinen ersten Workshop für Fotografen.

Ihr kennt es bestimmt, das Hochzeitspaar will gerade tanzen, da geht das Licht aus, das bunte LED Licht vom DJ geht an, und wenn man Glück hat, kann man die Bilder noch in Schwarzweiß retten, weil die ISO zu hoch ist, oder sie sind leider verschwommen, weil es doch zu dunkel war.

Oder ihr möchtet ein einfaches Businessportrait erstellen, bloß ihr besitzt keine Studioausrüstung.

Oder beim Ankleiden der Braut ist das Zimmer einfach zu dunkel. Ihr möchtet draußen im Dunkeln Fotos machen.

Mir fallen noch viele weitere Beispiele ein, wo ich gerne Kompaktblitze nutze. Es ist schnell aufgebaut und man bekommt gute Ergebnisse.

4.jpg
JF6A6043.jpg

Bei diesem Workshop zeige ich euch, was ihr dafür benötigt, wie ihr es einstellt und aufbaut, um Ergebnisse zu bekommen, die nicht einfach frontal geblitzt sind, sondern mit einem weichen indirekten Licht belichtet sind. Außerdem wird auch fotografiert, ich möchte, dass ihr das Erlernte direkt anwendet.

 

WANN:  Winter 2019/20 Termine werden im Spätsommer bekanntgegeben.

WO:  58708 Menden (2 Schlafmöglichkeiten sind direkt vor Ort)

INVESTITION:   ————

Der Workshop startet um 13 Uhr. Da zum Schluss eine Übung im Dunkeln geplant ist, halte ich das Ende offen. Der Sonnenuntergang ist um 17:47, also ich denke so bis ca. 19 evtl. 20 Uhr.

Das solltet ihr bereits können: Ihr solltet im manuellen Modus weitestgehend sicher fotografieren können.

Das solltet ihr mitbringen: Kamera (inkl. Bedienungsanleitung für alle anderen Marken als Canon), Objektive, falls vorhanden Kompaktblitze und Auslöser.

Für Verpflegung und Getränke ist während des Workshops gesorgt.

 

Verbessert euch für die kommende Saison und schreibt mir direkt: hallo@stefanielategahn.de

Ich freue mich sehr.  

Hochzeit -1104.jpg
425A3811.jpg

Das sagen die Teilnehmer über den Workshop:

Julia+Cook+Stefanie+Lategahn+Workshop.jpg

Ich hatte am Wochenende einen tollen Workshop…

bei Stefanie Lategahn und heute wurde das neue Wissen sofort ausprobiert und umgesetzt. Ich kann euch Steffi und ihren Workshop nur weiterempfehlen.

- Julia Cook Fotografie -

Nora Kolbe Fotografie: Es hat mir sehr gut gefallen und war auch wirklich leicht verständlich. Die kleine Gruppe war auch sehr angenehm. So konnte jeder Fragen stellen und kam auch gut ans Fotografieren. Habe direkt heute Vormittag meine Bestellung für die Blitze und das Zubehör gemacht.

Sicher fühle ich mich erst, wenn ich das Ganze einmal ganz allein aufgebaut und getestet habe. Aber ich fühle mich super vorbereitet und bin sicher, dass ich das hinbekomme. Habe auch direkt ein Paar, dass so gern ein Nachtshooting mit Regenschirm hätte. Ich werde Dich definitiv weiterempfehlen.😊 Halte mich gern auf dem Laufenden, wenn Du neue Workshops planst.

Carola Triphaus Fotografie: Der Workshop bei Steffi war toll. Steffi hat auf sehr verständlicher Art und Weise das doch sehr technisch lastige Thema " Blitzen" super einfach, anhand vieler Fotos erklärt. Das hat mir sehr gut geholfen die ein oder andere Blitzsituation viel besser zu verstehen. Ich würde Steffi´s Workshop definitiv und wärmsten weiter empfehlen. Sie hat eine tolle Art die Dinge zu erklären und ich habe mich total wohl bei ihr gefühlt.